Kfz Versicherung kündigen

Wer seine Kfz Versicherung kündigen möchte, hat hierfür verschiedene Möglichkeiten. In den meisten Fällen kündigen Versicherungsnehmer, weil sie über einen Autoversicherungsvergleich eine günstigere Kfz Versicherung gefunden haben, aber es gibt auch noch weitere Kündigungsgründe, beispielsweise wenn ein Fahrzeug ganz abgeschafft wird.

Wie kann man seine Kfz Versicherung kündigen?
Grundsätzlich sollte eine Kfz Versicherung immer schriftlich gekündigt werden. Um sicher zu gehen, dass die Kfz Versicherungen das Kündigungsschreiben auch erhalten haben, kann man die Kündigung per Einschreiben schicken, per Boten oder sich den Erhalt persönlich bestätigen lassen.

Zu welchem Termin kann man eine Kfz Versicherung kündigen?
Sollte kein außerordentlicher Kündigungsgrund bestehen, so kann eine Kfz Versicherung immer zum Ende der einjährigen Vertragslaufzeit gekündigt werden. Die Frist hierfür beträgt einen Monat. Der größte Teil der Kfz Versicherungen endet am 31.12. des Jahres, es gibt aber auch Verträge, die vom Kalenderjahr abweichen.

Außerordentliche Kündigung
Eine Kfz Haftpflicht, eine Teilkaskoversicherung und eine Vollkaskoversicherung kann immer dann gekündigt werden, wenn das Fahrzeug abgemeldet, stillgelegt oder verkauft wird. Dies gilt auch für einen Wohnortwechsel, wenn das Fahrzeug am neuen Wohnort neu zugelassen wird. ( vdabbakw )

Erhöhen sich die Beiträge zur Kfz Versicherung, besteht immer ein außerordentliches Kündigungsrecht. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Preiserhöhung handelt, oder ob der Beitrag in Folge einer Rückstufung in eine höhere Schadensfreiheitsklasse handelt. Im Schadensfall haben Kunde und Versicherer die Möglichkeit zur außerordentlichen Kündigung des Vertrages.

Achtung Kurzzeitverträge
Wer seine Kfz Versicherung nach weniger als einem Jahr Laufzeit kündigt, weil er z.B. über einen Kfz Versicherungsrechner ein günstigeres Angebot erhalten hat, dem drohen rückwirkend erhöhte Gebühren. Manche Kfz Versicherungen berechnen dann eine sehr teuren Kurzeittarif.

VDABBAKW_4095 21.10.2017-09:35:54